/ / nur meine Mannschaften alle 
/ /  
Saison 2020/2021 Verein Sportzeitung Bildergalerie > Archiv  
 
 
Corona-Pause für alle Ultner Teams
Alle Meisterschaften mit Ausnahme der Oberliga vorerst ausgesetzt
 
Bis auf die Oberliga der Herren und Damen sind vorerst alle Lega- und VSS-Meisterschaften gestoppt.
Nach Tagen voller Ungewissheit herrscht nun endlich Klarheit, was den weiteren Verlauf der Saison 2020/21 anbelangt. Aufgrund einer Dringlichkeitsmaßnahme vom 21.10.2020 von Seiten des Landeshauptmannes der Autonomen Provinz Bozen, werden alle Meisterschaften und dazugehörigen Pokale mit Ausnahme der Oberliga der Herren und Damen ausgesetzt. Dementsprechend sind von dieser Dringlichkeitsmaßnahme alle Mannschaften des AFC Ulten Raiffeisen und der SG Ultental betroffen, sodass für alle Teams der Ball erst einmal ruhen muss, zumindest was offizielle Spiele betrifft. Das Training ist hingegen weiterhin erlaubt, sofern die geltenden Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden. Somit dürfen Umkleidekabinen und Duschen auch weiterhin genutzt werden.

Nach drei Wochen, also Mitte November, erfolgt eine neuerliche Evaluierung der Situation. Ob die Hinrunde dann jedoch fortgesetzt werden kann, scheint angesichts der aktuellen Zahlen an Neuinfektionen mehr als fraglich, zumal in höhergelegenen Gebieten der Winter unmittelbar vor der Tür steht.
 
   
Weitere Artikel zum Thema:  
 Bericht zur Vollversammlung 2020  
 Einladung zur ordentlichen Vollversammlung des AFC Ulten  
 Der ASV Ulten heisst jetzt AFC Ulten  
 Ausserordentliche Vollversammlung des SV Ulten  
 Zwei „Oldies“ sichern sich das Wattturnier  
 Wattturnier!  
 Hellas Corona schnappt sich das Ultnerturnier